Blicke.

Einschränkungen überwinden schafft Platz. Platz für dies und das. Platz für mich, Platz für dich und Platz für das dazwischen. Hinter dem Tellerrand ist das Gras grüner, sagt man. Aber meistens ist man eh zu satt. Keine weitern Fragen. Antworten wären besser. Sag mir was ich will. So ist es leichter. Passt schon. Du hast alles was du brauchst. Ich setzt mich zu dir.  Wohin fällst du? Kann ich mitkommen?

holland edit-3.jpg

can’t catch the sun